Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.07.2011
gespeichert: 56 (0)*
gedruckt: 228 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Hähnchenbrustfilet(s)
4 Scheibe/n Parmaschinken
2 Stängel Petersilie, glatt, Blätter
2 Stängel Basilikum, Blätter
2 Stängel Salbei, Blätter
4 EL Olivenöl
150 ml Sahne
200 ml Weißwein, trocken
  Salz
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrustfilets seitlich einschneiden, die Kräuter in die Spalten stecken, jeweils mit 1 Schinkenscheibe umwickeln sowie salzen & pfeffern.
Die Fleischstücke in einer Pfanne im erhitzten Olivenöl pro Seite 2-3 Minuten anbraten. Weißwein angießen und zugedeckt weitere 10 Minuten köcheln lassen. Das Fleisch in Alufolie gewickelt etwas lassen.
Zwischenzeitlich die Sahne zum Sud in der Pfanne gießen, aufkochen, auf 2/3 reduzieren und mit Salz & Pfeffer herzhaft abschmecken.

Dazu passen Bandnudeln.