Bewertung
(9) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.07.2011
gespeichert: 156 (1)*
gedruckt: 1.723 (32)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2008
10.689 Beiträge (ø3,23/Tag)

Zutaten

500 g Wirsing
  Wasser, zum Kochen
  Meersalz, zum Kochen
1 große Zwiebel(n)
1 EL Butter
50 ml Sahne, (vegan oder tierisch)
  Salz
  Pfeffer
  Muskat
200 g Marone(n), vorgegarte
2 EL Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wirsing putzen, waschen und grob zerkleinern und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen, abgießen.

Die Zwiebel würfeln und in Butter dünsten, den abgetropften Wirsing zugeben, die Sahne unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

Maronen halbieren, in der geschmolzenen Butter anbraten und über den Wirsing geben.