Bewertung
(16) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2004
gespeichert: 535 (0)*
gedruckt: 2.793 (3)*
verschickt: 39 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.07.2003
30.123 Beiträge (ø5,15/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
700 g Aubergine(n)
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
4 EL Butterschmalz
2 TL Koriander, ganz
2 TL Kreuzkümmel
Chilischote(n), getrocknet
1 TL Pfeffer, schwarzer
Zitrone(n), den Saft davon
500 g Joghurt (Vollmilchjoghurt)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 250 kcal

Die Auberginen waschen und den grünen Stielansatz abschneiden. Die Früchte erst der Länge nach in Scheiben, dann in Streifen schneiden, diese schließlich ganz klein würfeln.
Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen und sehr fein würfeln. Beides bei mäßiger Hitze in Butterschmalz goldfarben anbraten.
Inzwischen die Korianderkörner, den Kreuzkümmel, die Chilischoten und die Pfefferkörner im Mörser zerstoßen, zu der Zwiebel-Knoblauch-Mischung geben und kurz mitbraten. Die Hitze höher schalten und die Auberginen unterrühren, in etwa 10 Minuten braun braten. Den Zitronensaft darüber träufeln und den Topf vom Herd nehmen.
Joghurt unterrühren und mit Salz abschmecken. Zu Pellkartoffeln servieren.