Hackfleischpfanne mit sauren Gurken

Hackfleischpfanne mit sauren Gurken

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 06.07.2011



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischt
500 g Nudeln, keine Spaghetti
1 Glas Gewürzgurke(n) (Sticks), inkl. Gurkenflüssigkeit
2 große Zwiebel(n)
1 Pck. Bratensauce
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die klein gewürfelten Zwiebeln und das Hackfleisch in einer großen Pfanne oder einem Topf anbraten. Mit Pfeffer würzen. Die Nudeln in der Zwischenzeit nach Packungsanleitung kochen. Die Gurkensticks fein würfeln.
Wenn das Hackfleisch durch ist, die Gurkenwürfel untermischen und die gesamte Gurkenflüssigkeit durch ein Sieb angießen, um die Gewürze zu entfernen. Es ist wirklich wichtig Gurkensticks zu verwenden und nicht etwa ganze saure Gurken, weil die Gurkenflüssigkeit von Gurkensticks wesentlich milder ist.
Ein paar Minuten köcheln lassen und im Anschluss das Soßenpulver in die Pfanne geben, gut umrühren.
Die Nudeln abgießen und zum Hack-Gurken-Gemisch hinzugeben, gut verrühren, abschmecken und servieren.

Geht ganz schnell und mein gesamter Freundeskreis ist total heiß auf dieses Essen. Nicht nur was für Saure-Gurken-Liebhaber!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mausi0107

Endlich habe ich das Rezept dazu mal gefunden. Mein Schwager hat das gestern für uns gekocht ... bei ihm heißt's "Haschi" ... ich glaube er gibt noch etwas Paprikagewürz und Curry dazu! Sehr lecker und echt mal was anderes! :)

21.09.2011 12:23
Antworten
alexa147

Wie toll, dass es euch geschmeckt hat! Vielen Dank für die gute Bewertung. Ich hab die Zutaten auch immer zur Hand, wenns mal schnell und gut gehen soll. Liebe Grüße! :) Alexa

04.09.2011 22:58
Antworten
Mühlchen

Hallo, wow, die Hackfleischpfanne ist megalecker und außerdem auch noch schnell und einfach zubereitet. Danke für das tolle, absolut empfehlenswerte Rezept. Liebe Grüße vom Mühlchen

04.09.2011 20:20
Antworten