Bewertung
(23) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.07.2011
gespeichert: 1.127 (0)*
gedruckt: 2.614 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.07.2006
13 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
Semmel(n), vom Vortag
2 Zehe/n Knoblauch
1 große Zwiebel(n)
  Muskat
  Bohnenkraut
  Oregano
  Salz und Pfeffer
  Maggi
  Sonnenblumenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Semmeln in lauwarmem Wasser einweichen, bis sie durchgehend weich sind. Gut ausdrücken.

Die Zwiebel fein würfeln und zusammen mit den restlichen Zutaten gut vermischen. Den Knoblauch dabei am besten hineinpressen, man kann ihn aber auch ganz fein schneiden. Etwas Oregano und Bohnenkraut mit hineingeben. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken und einige Spritzer Maggi-Würze hinzugeben. Die fertige Masse zu Fleischküchle formen und bei mittlerer Hitze in Sonnenblumenöl knusprig anbraten. Eventuell die Fleischküchle im Backofen bei etwa 150° warm stellen, bzw. fertig garen.

Dazu passen traditionell Salzkartoffeln und Lauchgemüse.