Eis - Muffins


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.31
 (37 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.04.2004 313 kcal



Zutaten

für
200 g Joghurt (Rahmjoghurt)
50 g Sauerrahm
20 g Honig
40 g Zucker
1 TL Vanillezucker
125 ml Sahne
100 g Himbeeren, tiefgekühlt
4 EL Nutella

Nährwerte pro Portion

kcal
313
Eiweiß
5,27 g
Fett
15,92 g
Kohlenhydr.
35,94 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 20 Stunden Gesamtzeit ca. 20 Stunden 20 Minuten
Joghurt, Sauerrahm, Honig, Zucker und Vanillezucker verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Die Masse ins Tiefkühlfach stellen, anfrieren lassen und dabei ab und zu umrühren.
Die Beeren unter die angefrorene Masse ziehen. 4 Mulden einer Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Die Nuss-Nougat Creme leicht erwärmen (Heizung reicht aus), je etwas in die Förmchen füllen. Eismasse hineingeben, etwas Nougat Creme darauf setzen. Im Tiefkühler gefrieren lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

zz-th-886

Hallo. Kann man die Masse auch für die Eismaschine nehmen?

20.11.2018 19:10
Antworten
Spatzenfan10

Hallo, Klasse Rezept, habs ohne anfrieren gemacht, hat super geklappt und noch besser geschmeckt. LG Karin

07.08.2018 16:53
Antworten
Eisblume90

war sehr lecker. Ich würde aber das nächste mal auf die Nutella verzichten. Obwohl ich ein Nutella Fan bin war das für mich zu viel des Guten.

26.12.2017 11:46
Antworten
Great_cooker

Hallo! Warum soll man die Masse erst anfrieren lassen?

23.06.2017 23:29
Antworten
kaktus1709

Hallo! Ich möchte dieses Rezept gerne ausprobieren. Kann man statt dem Nutella auch etwas geschmolzene Schokolade verwenden? LG kaktus1709

02.12.2014 16:33
Antworten
Angie57

Eine leckere Variante ,jetzt muss es nur wieder warm werden, habe das Rezept schon ausprobiert,echt Lecker!!!!!! LG Angie

18.06.2004 14:50
Antworten
jezabel

Eine super Kombination, werde ich wenn es warm wird mal ausprobieren, LG Jezabel

25.04.2004 06:07
Antworten
agentin

hört sich so richtig lecker an, also da das wetter jetzt eh wieder besser wird, bevorzuge ich eh eis, aber muffins sind auch voll lecker, also ne richtig gute abwechslung, wird nächste woche gemacht danke mfg sabrina

18.04.2004 20:30
Antworten
christine123

MMhh Eis mit Himbeeren und Nutella, liebe ich beides!! Eine schöne Art, Eis zu servieren. Man könnte auch noch ein paar Himbeeren mit Puderzucker pürieren und dann als Soße dazu reichen.

06.04.2004 19:42
Antworten
frannie

Muffins einmal anders.. Werde ich versuchen.. LG Frannie

04.04.2004 17:56
Antworten