Auflauf
Ei
fettarm
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
kalorienarm
Lactose
Nudeln
Party
Pasta
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vegetarische Nudelpizza mit Feta

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 04.07.2011 496 kcal



Zutaten

für
250 g Nudeln
1 kl. Dose/n Champignons
1 kl. Dose/n Tomate(n), geh.
1 Paprikaschote(n), rot oder gelb
1 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
1 EL Öl
6 Ei(er)
6 EL Milch
100 g Feta-Käse

Nährwerte pro Portion

kcal
496
Eiweiß
28,07 g
Fett
18,88 g
Kohlenhydr.
52,27 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Nudeln in Salzwasser fast gar kochen.

Während die Nudeln kochen, Zwiebel fein hacken, Knoblauch pressen, Paprika in kleine Würfel schneiden und mit den Champignons in dem Öl anbraten. Mit den Tomaten ablöschen und mit Oregano abschmecken. Leicht köcheln lassen, bis die weiteren Arbeitsschritte erledigt sind.

Feta in kleine Würfel scheiden, Eier mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Die Nudeln abgießen und in eine dichte Springform oder Auflaufform geben. Die Tomatenmischung vom Herd nehmen und darüber verteilen und darauf die Fetawürfel verteilen. Die Eiermasse darüber gießen. Bei 180 °C 15-20 Min in den vorgeheizten Backofen geben, bis die Eiermasse fest ist.

Leckere Variationen:
- 250 g Hackfleisch krümelig mit den Zwieben und Knoblauch anbraten
- 200 g Kochschinkel in Würfel schneiden und mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten
- 1 Dose Thunfisch in Wasser abgießen, zerpflücken und zusammen mit den Fetawürfeln über die Tomatenmischung verteilen.

Schmeckt uns auch kalt sehr gut. In kleinere quadratische Stücke geschnitten super für ein kaltes Büffet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lauragriffey

wie viele Kalorien hat ein Stück ungefähr? 💟

19.05.2018 10:43
Antworten
stoeppi01

Hallo, reichen die Mengen für eine Springform ? Danke und viele Grüße Marion

21.03.2013 16:28
Antworten
winnepic

wir fanden sie einfach nur spitzenklasse...danke bilder folgen lg

08.12.2012 18:10
Antworten
kerstinEhofmann

Danke für die Antwort! Am Samstag wird es die Pizza für die Aufbauhelfer einer Lichterakton geben, die stundenlang im Freien stehen. Ich werde berichten, ob es ihnen geschmeckt hat.

09.11.2012 03:38
Antworten
trishas-welt

hallo ich meine eine Dose mit 425 ml Inhalt. Ich hoffe, es wird euch auch so gut schmecken wie uns.

08.11.2012 21:11
Antworten
kerstinEhofmann

Hallo! Was ist hier denn mit kleinen Dosen gemeint? Ich will die doppelte Menge machen und da wäre es doof, wenn ich zu wenige Tomaten hätte. Viele Grüße

08.11.2012 18:47
Antworten
trishas-welt

ja, wie bei jeder anderen Pizza ist man im Belag total variabel. Schön, dass es euch geschmeckt hat.

05.03.2012 21:03
Antworten
LiliVanilli

Hallo ! Dein Rezept ist da genau das, wonach ich gesucht habe. Habe es heute mit Freunden ausprobiert und es war köstlich.Vielen Dank dafür! Es kommt sicher wieder auf den Tisch. Ich habe die Pizza zusätzlich mit Mozzarella belegt.Evtl. beim nächsten Mal noch Blattspinat, könnte ich mir gut vorstellen. Herzliche Grüße LiliVanilli

05.03.2012 16:25
Antworten