Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.07.2011
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 390 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Gulasch, vom Rind
400 g Gulasch, von der Pute
3 große Gemüsezwiebel(n)
Paprikapulver, rot und gelb
1 Dose Tomate(n), stückig
1 Dose Gemüse, gemischt, mexikanisch
2 Zehe/n Knoblauch
2 Würfel Brühe
1 Liter Wasser
3 EL Tomatenmark
1 EL Senf
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß und rosenscharf
  Cayennepfeffer
  Kümmel
  Majoran
  Thymian
Lorbeerblatt
  Saucenbinder, dunkel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Puten und Rindfleisch klein schneiden. Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Paprika entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
Das Fleisch in der Pfanne oder in einem großen Topf scharf anbraten, anschließend Zwiebeln dazugeben. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die Paprikawürfel hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Cayennepfeffer, Knoblauch, Kümmel, Majoran und Thymian abschmecken. Anschließend die Tomatenstücke zugeben.
Brühwürfel im Wasser auflösen und dazugeben. Tomatenmark, Senf und das Lorbeerblatt unterrühren und aufkochen lassen. Auf kleiner Stufe ca. 2 bis 3 Stunden köcheln lassen, damit das Fleisch schön zart wird. Zwischenzeitlich öfter umrühren.
Nach Belieben mit Saucenbinder andicken.

Dazu passen Miniklöße, Schupfnudeln, Gnocchi, Kartoffeln oder Brot.