Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.07.2011
gespeichert: 108 (0)*
gedruckt: 1.218 (10)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.02.2010
10 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1/2 Liter Gemüsebrühe
1 Handvoll Kartoffelpüreepulver
150 g Frischkäse, je nach Geschmack auch Ziegenfrischkäse
2 EL Schnittlauch
  Salz und Pfeffer
30 g Dörrfleisch (Bündnerfleisch), oder Schinkenwürfel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gemüsebrühe aufkochen. Wenn sie kocht, Topf vom Herd nehmen. Erst Kartoffelpüreeflocken, dann Frischkäse mit dem Schneebesen einrühren. Die Suppe noch einmal erhitzen, zum Schluss Schnittlauch zugeben und mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe in Suppentellern oder als Vorspeise in Tassen anrichten und mit dem in Streifen geschnittenen Bündnerfleisch und etwas Schnittlauch garnieren.

Bei großem Hunger einfach noch ein Kräuterbaguette dazu aufbacken; die Suppe ist allerdings sehr reichhaltig.