Bewertung
(12) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.04.2004
gespeichert: 451 (0)*
gedruckt: 14.184 (0)*
verschickt: 132 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Lasagneplatte(n)
Zwiebel(n)
600 g Gehacktes (Faschiertes)
2 EL Olivenöl
1/2 TL Oregano
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1/2 TL Salz
  Für die Sauce: (Bechamelsauce)
2 EL Mehl
1/2 Liter Milch
1/4 Liter Wein, weiß, trocken
2 EL Butter
1/2 TL Salz
2 Msp. Pfeffer, weißer
100 g Käse (geriebener Emmentaler)
50 g Parmesan, geriebener
4 EL Sahne (Obers)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Zwiebeln mit dem Faschierten in dem Öl braten, bis dieses grau geworden ist, mit dem Oregano, dem Paprika und dem Salz würzen.
Bechamelsauce: Die Butter zerlassen, das Mehl hineinstäuben und hellgelb anbraten. Nach und nach mit der Milch und dem Weißwein aufgießen und unter Rühren 5 Min. kochen lassen, mit dem Salz und dem Pfeffer würzen.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine feuerfeste Form mit wenig Sauce ausgießen, lagenweise die Nudeln und die Fleischfüllung in die Form geben. Jede Fleischschicht mit Sauce beträufeln, restliche Sauce über den Auflauf gießen, mit dem Käse bestreuen und mit der Sahne beträufeln. Den Auflauf 40 Minuten im Backofen überbacken.