Semmelknödelsalat mit Bratwurst


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.2
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 02.07.2011



Zutaten

für
6 Knödel, (kalte Semmelknödel)
4 Bratwürste
1 Bund Radieschen
3 Frühlingszwiebel(n)

Für die Marinade:

5 EL Essig
2 EL Senf
3 EL Öl
Salz und Pfeffer
Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Semmelknödel in Würfel schneiden. Frühlingszwiebel in Scheiben und Radieschen in Stifte schneiden. Alles mischen, salzen und pfeffern. Schnittlauch in Röllchen schneiden.
Essig und Senf glatt rühren, Öl langsam unterschlagen. Schnittlauch einrühren. Marinade über den Salat träufeln. Bratwürste in Scheiben schneiden und in etwas Öl knusprig braten. Unter den Salat heben und sofort servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rolllenkönigin

Ich bin auf der Suche nach Alternativrezepten für Semmelknödel auf dieses Rezept gestoßen.Es ist mal etwas ganz anderes und es hat uns sehr gut geschmeckt. Einfach zuzubereiten und sehr raffiniert. Allerdings würde ich das nächste Mal die warmen Würste nicht unterheben ,sondern getrennt auf den Salat geben. Vielen Dank

30.09.2018 18:34
Antworten
Lehrling6

Habe ihn auch gemacht aber Weisswürste dazu genommen und als Topping statt normalem Senf den süßen Weisswurstsenf-war top LG Sonja

29.07.2018 20:56
Antworten
bijou1966

Hallo, diesen Salat gab es gestern Abend. Allerdings ohne Frühlingszwiebel, weil wir die nicht so gerne mögen. Der Salat war sehr lecker. Wenn auch deftig. Aber das darf es ab und an mal sein 😉 Toll für einen Sommerabend. Allerdings finde ich die Mengen für 4 Portionen sehr knapp bemessen, daher 1* Abzug. Aber sonst eine tolle Sache. Foto folgt. Viele Grüße Bijou....

10.06.2018 13:06
Antworten
jaques_daniel

....statt Bratwurst gibts den Salat bei uns mit Regensburger......tolles Rezept zum Resteverwerten für warme Tage mit Biergartenfeeling auf der Terrasse.......

12.04.2016 19:13
Antworten
Estrella1

Hallo, freut mich das der Salat bei dir und deinen Kindern so gut ankommt. Danke für`s Bild und die tolle Bewertung. LG Estrella

15.06.2014 20:38
Antworten
chey2000

Hallo, diesen Salat habe ich schon öfters gemacht und jedesmal vergessen einen Kommentar abzugeben. Aber jetzt: Also er ist schnell gemacht und schmeckt einfach super. Mache ihn immer nach Rezept und meine Kids fahren voll drauf ab. Von uns volle 5 Sterne und ein dickes Danke für's Rezept. Bild ist unterwegs. LG Chey

15.06.2014 18:42
Antworten
Kieksie

Absolut leckeres, deftiges Essen! Das schreit nach einem kühlen Bierchen, genau das Richtige im Sommer! Herzlichen Dank für das Rezept! Grüße, Kieksie

23.07.2011 23:08
Antworten