Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.07.2011
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 572 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Brötchen, vom Vortag
75 ml Milch
Schalotte(n)
1 TL Butter
3 Stiel/e Petersilie
350 g Fischfilet(s), festfleischiges
3 EL Semmelbrösel
Ei(er)
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
1 Liter Fischfond, ersatzweise klare Gemüsebrühe
Lorbeerblatt
4 EL Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 195 kcal

Brötchen in Würfel schneiden und mit der Milch übergießen und kurz einweichen lassen. Schalotten abziehen, fein würfeln und in der Butter glasig dünsten. Petersilie abbrausen, trocken schütteln und sehr fein hacken.
Aus dem Filet eventuell noch vorhandene Gräten entfernen. Fischfilet abtupfen, würfeln, fein mixen bzw. zerkleinern. Brötchen ausdrücken, mit Schalotten, Bröseln, Ei, Petersilie, Salz und Pfeffer und dem Fisch verkneten.

Mit angefeuchteten Händen aus der Masse kleine Klößchen formen. Reichlich Salzwasser in einem weiten Topf aufkochen. Temperatur reduzieren und die Klößchen im heißen Wasser ca. 5 Minuten gar ziehen lassen.

Fond, Lorbeer und Zitronensaft erhitzen. Sobald die Klößchen an die Oberfläche steigen, mit einem Schaumlöffel herausheben und abtropfen lassen. Klößchen in Suppenschalen verteilen. Consommé darüber gießen und sofort servieren.