einfach
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Kinder
Nudeln
Pasta
Schnell
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomatennudeln mit Frischkäse

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 30.06.2011 520 kcal



Zutaten

für
300 g Nudeln (Eiernudeln z.B. Spirelli)
Salzwasser
100 g Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
2 EL Butter
500 g Kirschtomate(n)
300 ml Gemüsebrühe
200 g Doppelrahmfrischkäse
1 Prise(n) Zucker
1 Prise(n) Cayennepfeffer oder Chilipulver
1 Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer
Muskat
Kerbel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser garen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, waschen und fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig anschwitzen.

Die Kirschtomaten waschen und halbieren oder vierteln. Evtl. grüne Stielansätze wegschneiden. Die Tomaten in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Die Gemüsebrühe angießen und aufkochen. Den Frischkäse einrühren. Die Soße mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker und Cayennepfeffer oder Chilipulver kräftig abschmecken.

Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und fein schneiden. Die Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Nudeln und Schnittlauch vorsichtig unter die Frischkäsesoße heben, nochmals kurz erhitzen und abschmecken. Die Tomatennudeln anrichten und evtl. mit Kerbelblättchen garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.