Sommer
Saucen
Dips
Basisrezepte
Haltbarmachen
Salatdressing

Rezept speichern  Speichern

Rosenblüten-Holunder-Melissen Essig

aromatisierter Blüten- und Kräuteressig

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 30.06.2011



Zutaten

für
10 Zweig/e Zitronenmelisse
3 Rosen -Knospen
2 Holunderblütendolden
einige Gänseblümchen
¾ Liter Weißweinessig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 21 Tage Gesamtzeit ca. 21 Tage 10 Minuten
Die Kräuter und Blüten in eine Flasche füllen und mit dem Weinessig aufgießen.
Ca. 3 Wochen durchziehen lassen.

Eignet sich auch toll als Geschenk!

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nella11

Hallo,mach ihn auch zum ersten Mal.Da ich ihn am 30. abfiltern kann hab ich schon mal probiert, werd ihn wohl für mein Wildkräutersalatdressing nehmen. Man kann die Holunderblüten gut herausschmecken.Muss mich auch erstmal rantasten. Bin auf Deine Meinung gespannt.

27.06.2015 20:56
Antworten
23lotte

Hi nella wo machst du den Essig dran. Ich würde ihn auch gerne machen, aber weiß nicht wozu ich in dannach verwenden soll.

27.06.2015 15:09
Antworten
nella11

Hallo,hab heut den Essig angesetzt. Stellst Du den Essig hell oder dunkel zum durchziehen? Bin schon ganz gespannt wie er wird.

08.06.2015 20:53
Antworten