Leichter Heringssalat


Rezept speichern  Speichern

gut bei Reduktionskost und Diabetes

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 29.06.2011 215 kcal



Zutaten

für

Für die Sauce:

4 kleine Cornichons oder Gewürzgürkchen
1 kleine Zwiebel(n), gewürfelt
½ kleiner Apfel, geschält und gewürfelt
4 EL Magerquark
1 Schuss Mineralwasser, Sahne oder Cremefine zum Cremigrühren
Salz
Pfeffer
Zucker, oder Süßstoff
4 Fisch(e), (Bismarckheringe)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 20 Minuten
Die Soßenzutaten miteinander mischen. Die Heringe ganz oder in Stückchen geschnitten - je nach Wunsch - in die Soße geben, verrühren. Über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Da die Soße fettarm ist - je nach Zutat zum cremig Rühren -, braucht man nur das Fett des Herings zu beachten.
Kann man auch mit Matjes probieren!

Dazu schmecken sehr gut Petersilienkartoffeln aber auch knusprige Bratkartoffeln!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.