Hauptspeise
Party
Schnell
einfach
Schwein
Braten
Kinder
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Bratwürstchen im Speckmantel auf pikant geschmorten Äpfeln

hier geht's um die Wurst

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.06.2011



Zutaten

für
8 große Äpfel, säuerliche (z.B. Boskop oder Elstar)
8 Bratwürste, (Rostbratwürstchen)
8 Scheibe/n Frühstücksspeck, (Bacon)
etwas Pfeffer, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Äpfel waschen, schälen, halbieren und das Kerngehäuse mit einem kleinen Küchenmesser herausschneiden. Dann in dünne Spalten schneiden. Die Apfelspalten in eine gefettete Auflaufform geben und etwas frisch gemahlenen Pfeffer darüber streuen.

Den Backofen auf 200° C vorheizen (Umluft 180 °C)

Die Bratwürstchen mit je einer Scheibe Frühstücksspeck umwickeln und diesen mit je einem Zahnstocher fixieren. Die so vorbereiteten Würstchen auf die Äpfel in die Form legen und im Ofen für ca. 30 Minuten backen, bis der Speck schön kross ist und leicht gebräunt.

In der Auflaufform auf den Tisch bringen und zusammen mit Kartoffelpüree servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.