Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.06.2011
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 89 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2004
3.931 Beiträge (ø0,76/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
190 g Butter
Vanilleschote(n), das Mark
150 g Puderzucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er), Kl M
Eigelb
190 g Mehl
150 g Nougat

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit Zucker, Vanille, Salz, Ei und Eigelb schaumig rühren. Mehl sieben und mit Kochlöffel melieren (unterziehen).
Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (Nr. 11) einfüllen. Auf das Backpapier Stangen von etwa 8 cm aufspritzen. Dabei genügend Abstand lassen, die Katzenzungen laufen etwas auseinander beim Backen.
Bei 170° C etwa 10-15 Min goldgelb backen.
Nach dem Auskühlen mit Nougat zusammensetzen. Die Enden können noch in Kuchenglasur getaucht werden.