Wurst-Sülztorte

Wurst-Sülztorte

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 29.06.2011 140 kcal



Zutaten

für
100 g Erbsen, grüne
200 g Möhre(n)
¼ Stück(e) Blumenkohl, (ca. 250g)
1 Pck. Gelatinepulver
0,06 Liter Weißwein, (trocken)
Pfeffer, frisch gemahlener weißer
1 TL Brühe, gekörnte
1 TL Zucker
1 TL Essig
100 g Würstchen, (Wiener)
1 Glas Mixed Pickles
100 g Blutwurst
100 g Wurst, (Cervelatwurst)
100 Wurst, (Jagdwurst)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 40 Minuten
Die Erbsen mit den geputzten und in Scheiben geschnittenen Mohrrüben sowie dem Blumenkohl in Salzwasser kochen bis alles gar ist. Abkühlen lassen.
Den Blumenkohl in Röschen zerteilen.

Die Gelatine nach Anweisung auf der Packung in 1/4 Liter Wasser auflösen und mit Weißwein, Pfeffer, Brühe, Zucker und Essig pikant-sauer abschmecken.

Die Wurst, bis auf die Wiener, aus der Pelle nehmen und in Scheiben schneiden. Schichtweise in eine Tortenform füllen und mit dem flüssigen Gelee begießen. Abkühlen lassen bis das Gelee fest ist.

Zum Stürzen Schüssel in warmes Wasser tauchen und mit Mixed Pickles servieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.