Bewertung
(2) Ø2,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.06.2011
gespeichert: 73 (0)*
gedruckt: 1.210 (8)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.08.2009
16 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kartoffel(n) (Kartoffelgratin) aus dem Kühlregal
250 g Hackfleisch
100 g Pfifferlinge (TK)
3 Handvoll Erbsen (TK)
2 EL Speck, gewürfelt
3 EL Schmelzkäse
3 EL Frischkäse
1 EL Majoran
200 g Käse, fettreduzierter, gerieben
3 TL Schmalz (Griebenschmalz)
2 TL Brühe, gekörnte
500 ml Wasser, ca.
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Chilipulver

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten. Anschließend 2 TL Griebenschmalz und den Speck dazugeben. Kurz anbraten, damit das Aroma aus dem Speck austreten kann. Dann die Pfifferlinge dazugeben und in dem austretenden Saft kurz köcheln.

Die Erbsen, 2 TL gekörnte Brühe und ca. 500 ml Wasser, den Schmelz- und Frischkäse dazugeben und weiter köcheln lassen, bis es sämig ist. Mit den Gewürzen abschmecken.

Dann alles in eine Auflaufform geben, das Kartoffelgratin darüber verteilen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Für ca. 25 min. bei 160°C garen.