Frühling
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Schnell
Sommer
einfach
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


SABO - Spaghetti con Pomodori, olive el herbe

SABO - Spaghetti mit Tomaten, Oliven und Kräutern

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 02.04.2004



Zutaten

für
500 g Nudeln (Spaghetti)
3 EL Olivenöl
100 g Tomate(n), sonnengetrocknet / eingeweicht und gewürfelt
2 TL Chili - Flocken
4 Zehe/n Knoblauch, gehackt
400 g Tomate(n) (Tetrapack)
1 Bund Oregano, gehackt
3 Zweig/e Rosmarin
Salz
Zucker
150 g Oliven, schwarze?, entsteint und in Ringen
170 g Käse, Pecorino, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Spaghetti al dente garen, Knoblauch in Olivenöl andünsten, Chiliflocken, Tomaten (sonnengetr.) und Oliven dazu tun und etwas mitbraten. Tomaten einrühren und 7 Minuten köcheln lassen. Kräuter untermischen, Spaghetti in die Sauce tun,1 Minute ziehen lassen und abschmecken. Vor dem Servieren mit Pecorino bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Italiano2oo5

Chilliflocken solltet ihr bei einem türkischen Geschäft finden, auf meinen steht "Paprikaflocken" , ist aber chilli. Einfach dort fragen! Lg Italiano

17.04.2007 12:38
Antworten
matsedel

Hallo, dies Rezept ist wirklich sehr lecker und schmeckt so richtig nach Sommer. Ich kenne auch keine Chiliflocken und habe stattdessen eine kleine frische Schote genommen. Danke für das Rezept. Gruß Matsedel

17.03.2005 22:28
Antworten
Charis

Klingt sehr lecker! Kann mir jemand sagen, wo ich Chiliflocken herbekomme? Die habe ich noch nirgends gesehen...

07.05.2004 21:12
Antworten
FatamorganaHH

Das hört sich ja sehr lecker an. Werde ich demnächst bestimmt ausprobieren.

03.04.2004 14:48
Antworten