Blumenkohlsalat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.32
 (64 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 28.06.2011 91 kcal



Zutaten

für
1 m.-großer Blumenkohl
100 ml Gemüsebrühe
3 EL Essig
1 EL Öl
2 EL Kräuter (Salat-)
Salz
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
91
Eiweiß
7,87 g
Fett
2,95 g
Kohlenhydr.
7,60 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den geputzten und in Röschen geteilten Blumenkohl in kochendem Salzwasser (eventuell mit einem Spritzer Essig, damit der Blumenkohl seine Farbe behält) etwa 10 Minuten kochen. Der Blumenkohl sollte nicht zu weich sein, auf keinen Fall darf er zerfallen, aber man sollte ihn leicht mit einer Gabel einstechen können.
Abtropfen und abkühlen lassen.

Essig, Öl, Kräuter, die Gemüsebrühe (warm oder kalt) sowie Salz und Pfeffer mit dem Blumenkohl vermengen und etwa eine halbe bis eine Stunde (am besten natürlich über Nacht im Kühlschrank) gut durchziehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tiger811

Ich esse sehr gerne Blumenkohl, auch eingelegt. Aber nach einem Salatrezept habe ich lange gesucht. Nie hat mir das so richtig geschmeckt. Dies ist ein Volltreffer!

27.08.2021 19:22
Antworten
kälbi

Ein einfaches Rezept, das uns sehr gut geschmeckt hat. LG Petra

28.07.2021 16:11
Antworten
Flim-Flam

Blumenkohlröschen unbedingt nur im Wasserdampf gar ziehen lassen. So werden sie auch nach 3 Tagen nicht matschig.

27.07.2021 09:07
Antworten
Küchenfee_zaubert_leckeres

Gutes, schnelles Rezept 👍

12.07.2021 20:26
Antworten
Knickes

Wow, gerade fertig geworden,noch nicht mal durchgezogen und schmeckt trotzdem schon super lecker! Ich liebe solche einfachen Gerichte,weil sie perfekt in den Alltag integriert werden können. Vielen lieben Dank fürs Teilen! Definitiv ⭐⭐⭐⭐⭐

31.08.2020 18:01
Antworten
daniundthiemo

Sehr lecker! Mit Koriander und Reisessig ganz leicht ins asiatische wandelbar!

25.09.2012 19:19
Antworten
MamivonMia

Sehr lecker! Vielen Dank :)

08.07.2012 10:35
Antworten
noiram-123

Der Salat ist wirklich lecker! Habe allerdings noch etwas Süßstoff (alternativ Zucker) hinzugefügt.

02.07.2012 19:57
Antworten
ulimaus67

einfach , schnell und Supi lecker !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

23.05.2012 21:31
Antworten
emmileinchen

Hallo, ich hab gerade den Blumenkohl so zubereitet wie von dir beschrieben, einfach und total lecker,ohne schnick schnack! Danke Emmileinchen

04.09.2011 17:36
Antworten