Europa
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Käse
Nudeln
Pasta
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pasta Primavera

Rezept für heiße Sommertage

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 27.06.2011



Zutaten

für
500 g Cherrytomate(n)
2 Knoblauchzehe(n)
250 g Mozzarella (Büffel-)
1 Handvoll Basilikum
1 TL, gehäuft Gewürzpaste (Basilikum-)
4 EL Olivenöl
500 g Penne
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Tomaten halbieren, Stielansatz entfernen und in Viertel oder Achtel schneiden. Knoblauch schälen, halbieren, Keim entfernen und in kleine Stücke (2x2 mm) schneiden. Basilikumblätter in schmale Streifen schneiden. Alles in eine Schüssel geben, Basilikumpaste, Salz und Pfeffer dazugeben und mit Olivenöl vermischen. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Mozzarella in kleine Würfel schneiden und mit den Tomaten mischen.

Nudeln kochen, nur kurz abtropfen lassen, die Tomaten unter die warmen Nudeln heben und servieren.

Dazu passt ein kalter Roséwein.

Tipp:
Falls etwas übrig bleibt kann man je nach Bedarf etwas Thunfisch dazugeben und hat so einen leckeren Nudelsalat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.