Camping
einfach
Fleisch
Gemüse
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Farfalle-Nudelsalat

diätgeeignet: fettarm, low-carb, kal.-reduziert

Durchschnittliche Bewertung: 2.2
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.06.2011



Zutaten

für
120 g Farfalle, gekocht
150 g Kochschinken, in Streifen geschnitten

Für das Gemüse:

¼ Salatgurke(n), entkernt und n. B. geschält
½ kleine Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
einige Radieschen, in Scheiben

Für die Vinaigrette:

wenig Zwiebel(n), gewürfelt
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
wenig Cayennepfeffer, oder Chili
2 EL Balsamico, weiß
n. B. Zucker oder andere Süße
½ EL Öl, (Salatöl)
2 TL Petersilie, gefroren, getrocknet oder frisch
n. B. Kerbel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 20 Minuten
Die Salatzutaten mischen. Schinkenstreifen und Nudeln unterheben. Die Zutaten für die Vinaigrette mischen und über den Salat geben, unterheben. Ca. 5 Std. durchziehen lassen und vor dem Servieren noch einmal durchmischen, abschmecken und ggf. nachwürzen.
Der Salat ist auch vorstellbar mit Rucola, Kirschtomaten und Feta!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LuzieLiesel

Hallo, Sahnecremeschnittchen! Die Frage ist nicht unberechtigt! Aber ich habe es so übernommen,weil recht wenig Nudeln benötigt werden, weniger als üblicherweise. Es heißt ja "low", nicht "no", aber ohne KH kann man nicht durchhalten; Hier sind es 24g KH pro Pers., orientiert sich an Diabetes-Diät, wo ja auch streng auf KH geachtet wird. VG LuLi

16.09.2011 16:55
Antworten
Sahnecremeschnittchen

Hallo LuzieLiesel, widerspricht es sich nicht, ein low-carb-Gericht mit Nudeln zuzubereiten?

16.09.2011 15:36
Antworten