Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.06.2011
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 99 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.03.2007
6.054 Beiträge (ø1,38/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Salzhering(e)
Zwiebel(n), fein gehackte
2 EL Butter
2 EL Mehl
1/2 Liter Fleischbrühe
1/2  Apfel, geriebener
  Salz und Pfeffer
  Zitronensaft

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Heringe wässern, putzen, entgräten und fein hacken. Mit der Zwiebel in Butter anschwitzen. Mehl darüber streuen und mit der Fleischbrühe auffüllen. Aufkochen und mit den Gewürzen und dem Zitronensaft nach Belieben abschmecken. Zuletzt den geriebenen Apfel untermischen.

Zu Pellkartoffeln reichen oder die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in die Soße geben. Schmeckt auch sehr gut zu gekochtem Rindfleisch oder Fisch.