Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.06.2011
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 277 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.03.2007
6.054 Beiträge (ø1,35/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Blutwurst, (Speckblutwurst)
2 Stück(e) Rettich(e)
Äpfel, säuerliche
1/2  Zitrone(n), den Saft
  Pfeffer, weißer
100 g Doppelrahmfrischkäse
5 EL Sahne
1 TL Paprikapulver, edelsüß
  Salz
1 Bund Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Blutwurst von der Pelle lösen und in Stücke schneiden. Die Rettiche schälen und in hauchdünne Scheiben hobeln. Die Äpfel waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden, vorher die Kerngehäuse entfernen. Beides vermischen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Pfeffer darüber mahlen.
Den Käse mit der Sahne glatt rühren und mit Paprika und Salz würzen. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die Hälfte in die Marinade rühren.
Die Marinade mit der Blutwurst und dem Salat gut vermischen und 20 min. ziehen lassen. Beim Servieren die restlichen Schnittlauchröllchen darüber streuen.