Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2011
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 108 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Schokolade, dunkle
5 g Butter
  Kuvertüre, weiße
250 ml Sahne (Schlagobers)
250 g Quark (Topfen)
Orange(n), unbehandelt
Vanilleschote(n)
 n. B. Zucker
Physalis
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Dunkle Schokolade im Wasserbad mit Butter schmelzen. Weiße Kuvertüre im Wasserbad schmelzen
Dunkle Schokolade auf einem Backblech mit Backpapier ganz dünn aufstreichen. Weiße Kuvertüre in einen Spritzsack füllen und Schleifen auf die dunkle Schokolade ziehen. Kühl stellen und erkalten lassen, bis es fest ist.

Obers mit Vanilleschoten und geriebenener Orangenschale aufkochen. Erkalten lassen. Obers-Vanille-Orangen-Masse aufschlagen und Topfen unterheben. Nach Geschmack zuckern.

Schokoladeplatten vorsichtig in ca. 7 x 7 cm große Stücke brechen.
Schokoladeplättchen und Creme abwechselnd aufeinander schichten. Nicht zu fest aufeinander drücken.
Mit Physallis dekorieren.