Pfannkuchen - milchfrei und evtl. auch eifrei


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Einzelportion, Singlerezept, süß

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 18.06.2011



Zutaten

für
3 EL Mehl, Vollkornmehl (gehäuft)
1 Msp. Weinsteinbackpulver
1 TL Rohrohrzucker, (nach Geschmack)
etwas Mineralwasser, (Leitungswasser oder Sojatrunk variierbar)
1 kleines Ei(er), oder 1 EL Apfelmus, oder etwas mehr FLüssigkeit
1 Prise(n) Salz
Obst, oder Rosinen, evtl. mitbacken
evtl. Aufstrich, süßen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Mehl, Backpulver und Zucker miteinander mischen. Das Ei (oder ca. einen Esslöffel Apfelmus) zugeben und soviel Flüssigkeit, dass ein geschmeidiger Teig entsteht. Flüssigkeit immer nur in ganz kleinen Mengen beigeben.

Die Pfanne leicht einfetten und erwärmen, den Teig einfüllen und ausbacken. Wer will streut obenauf einige Rosinen. Dazu gibt's frisches Obst oder süßen Aufstrich.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vanzi7mon

Danke s-fuechsle, auch ein sehr schönes Bild. FG vanzi7mon

08.01.2021 19:52
Antworten
s-fuechsle

Hallo vanzi7mon, deinen Pfannkuchen habe ich mit Mineralwasser und einem Ei gebacken. Dann mit selbstgem. Marmelade und Apfelscheiben belegt. Super lecker war das. Vielen Dank für dein Rezept! Liebe Grüße, s-fuechsle

08.01.2021 10:56
Antworten
vanzi7mon

Hallo, den einen Esslöffel bitte mit in den Teig. FG vanzi7mon

20.10.2016 07:50
Antworten
JulianRolf85

kommt der Apfelmus mit in den Teig oder ist der als ,, süßer Aufstrich, , gemeint??

19.10.2016 21:52
Antworten
vanzi7mon

Hallo Langerta, danke für deinen Kommentar und die leckere "Mitbackidee" - als fruchtiger Pfannkuchen war das bestimmt sehr fein. Ich esse ihn gern mit Linsenaufstrich und Salat - als schnelles Mittagessen. FG vanzi7mon

31.10.2014 06:28
Antworten
Langerta

Wahnsinn, hätte nie gedacht, dass man Pfannkuchen ohne Ei und Milch zubereiten kann, aber hat super geklappt :) Hab Beeren mitgebacken und den fertigen Pfannkuchen mit Bananenmus bestrichen, war mega lecker! Daumen hoch!!

30.10.2014 16:48
Antworten