Bewertung
(26) Ø3,96
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.03.2004
gespeichert: 702 (0)*
gedruckt: 7.692 (13)*
verschickt: 75 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.09.2003
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1/2 Becher Schlagsahne
1/2 Becher Milch, 1.5 %
1 Pck. Käse, (Scheibletten, blau, Chester)
  Gemüsebrühe, gekörnte
  Mehl
1 Pck. Schinken, gekocht
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schlagsahne und Milch erwärmen. Nach und nach die Scheibletten darin auflösen, dabei zwischendurch immer wieder probieren (wird sonst schnell zu salzig!). Wenn es käsig genug schmeckt, noch mit gekörnter Brühe würzen. Wenn die Soße den entgültigen Geschmack hat, ein wenig davon in eine Tasse füllen und mit etwas Mehl gut verrühren. In die Soße mit einem Schneebesen einrühren und einmal aufkochen lassen. Ist die Soße noch nicht dick genug, Vorgang wiederholen.
Kochschinken würfeln und in einem Schälchen zu der Soße anbieten (wenn man ihn in die Soße gibt, ist der Schinken nur am Topfboden und die pure Soße darüber).
Dazu passen Tortellini, Farfalle etc..