Braten
Gemüse
Hauptspeise
Resteverwertung
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Wurstallerlei

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 18.06.2011



Zutaten

für
3 Zwiebel(n), gehackte
50 g Speck, (gewürfelter Räucherspeck)
20 g Butter
500 g Tomate(n), abgezogene, entkernte in Stücken
2 Gewürzgurke(n), in Scheiben
500 g Wurst (Schinkenmettwurst, Bierschinken, Mortadella, Rotwurst)
¼ Liter Rotwein, trockener
¾ Liter Fleischbrühe
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
1 Becher Crème fraîche
1 Bund Petersilie, gehackte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Zwiebeln und Speck in der Butter anbraten. Die Tomaten-, Gurken- und Wurststücke zufügen. Alles gut durchschmoren lassen. Den Rotwein und die Brühe aufgießen und alles 20 min. kochen lassen.
Mit den Gewürzen abschmecken. Creme fraiche einrühren und mit Petersilie bestreut servieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.