Geschnetzeltes vom Strauß


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 18.06.2011



Zutaten

für
1 kg Straußenfilet(s)
100 g Speck, durchwachsen, geräuchert
3 m.-große Zwiebel(n)
1 kg Pilze (Wald-), gemischt, frisch (z.B. Pfifferlinge, Steinpilze, Maronenröhrlinge, etc.)
Öl, zum Anbraten
1 Becher saure Sahne
Salz und Pfeffer
evtl. Rotwein

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden.
Den Speck und die Zwiebeln fein würfeln, die Pilze putzen und größere Pilze feinblättrig schneiden.

Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und das Fleisch anbraten. Speck und Zwiebeln dazugeben und etwas mitdünsten, dabei öfter umrühren. Dann die Pilze zugeben, kurz mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Evtl. noch einen Schuss kräftigen Rotwein zugeben und in der geschlossenen Pfanne bei schwacher Hitze etwa 20 min ziehen lassen.
Vom Herd nehmen, die saure Sahne unterrühren und servieren.

Dazu passen sehr gut frische Spätzle.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.