Bewertung
(10) Ø4,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.06.2011
gespeichert: 116 (2)*
gedruckt: 1.716 (34)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.07.2005
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ei(er)
125 g Zucker
140 g Mehl
1 TL Backpulver, leicht gehäuft
65 ml Öl, neutrales
65 ml Milch
  Für die Creme:
250 g Quark, (Topfen)
80 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
Zitrone(n), Bio-, abgeriebene Schale und Saft
1 Flasche Cremefine, zum Schlagen
  Für den Belag:
600 g Erdbeeren
1 Pck. Tortenguss, rotes
2 EL Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier trennen. Dotter mit Zucker schaumig schlagen, Öl und Milch unterschlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Eiklar steif schlagen und unter den Teig heben. Teig in eine gefettete Tortenform streichen und im heißen Backofen bei 180 °C 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Creme: Topfen mit Staubzucker, Vanillezucker, Saft und Schale der Zitrone verrühren. Cremefine steif schlagen und in 2 Portionen unterheben.
Tortenboden mit einem Tortenring umschließen und Creme darauf verteilen, glatt streichen. Für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Belag: Erdbeeren waschen, halbieren und dachziegelartig auf der Creme verteilen. Tortengusspulver mit Zucker und 250 ml Wasser nach Vorschrift zubereiten. Guss über den Erdbeeren verteilen und nochmals für 30 Minuten kühl stellen.