Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.06.2011
gespeichert: 62 (1)*
gedruckt: 638 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.01.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Rindfleisch, oder Suppenfleisch
Markknochen
1 Stange/n Porree
2 große Möhre(n)
200 g Sellerie
Kartoffel(n), vorwiegend fest kochend
500 g Bohnen, TK oder frisch
  Salz
  Pfeffer
1 EL Öl, oder Butterschmalz
1 1/2 Liter Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Rindfleisch und die Markknochen waschen. Öl in einer Pfanner erhitzen. Das Rindfleisch und die Markknochen ca. 5 Min. kräftig anbraten und wenden. In der Zwischenzeit die Möhren vierteln und in ca 3 mm dicke Scheiben schneiden. Den Sellerie in ca. 2x2 cm Streifen von ca. 3 mm Stärke schneiden. Den Porree halbieren und in ca. 1 cm Scheiben schneiden.

Das Gemüse in den Topf geben und alles 5 Minuten anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit 1,5 l Wasser aufgießen. Ca. 60 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Dannn das Fleisch entnehmen und in Würfel von ca. 2x2 cm schneiden und wieder in den Topf geben.

Die Kartoffeln in Würfel von ca. 2x2 cm schneiden und in den Topf geben. Auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Nach ca. 10 Minuten die Bohnen hinzugeben und nochmals 15 Minuten köcheln lassen und abschmecken.