Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.06.2011
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 372 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.11.2006
19 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Rhabarber
250 g Erdbeeren
175 g Honig
1/2 TL Vanille
5 Blätter Minze, frische oder 1 TL getrocknete
1 TL Agar-Agar

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 660 kcal

Die Minze sehr fein hacken. Den Rhabarber putzen und in Stückchen schneiden. Die Erdbeeren putzen und ebenfalls in Stückchen schneiden.

Obst und Minze zusammen mit dem Honig in einen Topf geben und erwärmen. Auf kleiner Hitze köcheln lassen, bis das Obst weich ist. Vom Herd nehmen, pürieren und aufkochen lassen.

Das Agar-Agar unterrühren und 2 - 3 min. sprudelnd kochen lassen. Vom Herd nehmen und die Vanille unterrühren. In sterile Gläser füllen und noch heiß verschließen.

Tipp: Konfitüre ohne Zuckerzusatz ist nicht so haltbar wie gezuckerte. Deshalb die Gläser im Kühlschrank aufbewahren und angebrochene Gläser innerhalb weniger Wochen verbrauchen.