Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2011
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 292 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.06.2007
957 Beiträge (ø0,24/Tag)

Zutaten

250 g Pizzateig
150 g Ziegenfrischkäse
Feige(n)
50 g Oliven, schwarze
50 g Pinienkerne
2 EL Honig
1 EL Oregano, getrocknet (je nach Geschmack auch mehr!)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Grundrezept für den Teig, sowie Tipps zur Handhabung mit dem Grill finden Sie in meinem Rezept "Pizza vom Grill".

Den Pizzateig in 4 Portionen teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Die Feigen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den ausgerollten Pizzateig auf den Grill legen und bei geschlossenem Deckel ein bis zwei Minuten backen. Wenn die Teigplatte ausreichend fest ist, wenden und sofort mit dem Ziegenfrischkäse bestreichen. Die Pizza mit Feigenscheiben, Pinienkernen und Oliven belegen und mit etwas Honig beträufeln. Zum Schluss etwas Oregano darüber streuen, dann den Deckel erneut schließen und die Pizzen in 2-3 Min. fertig "backen".