Zitronen-Lachscreme


Rezept speichern  Speichern

einfacher, schneller Dip / Aufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.06.2011



Zutaten

für
300 g Räucherlachs
100 ml Schlagsahne, gut gekühlt
etwas Pfeffer, weißer, frisch gemahlen
4 EL Zitronensaft
150 g Frischkäse
etwas Zitronensaft
Salz
Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Räucherlachs grob klein schneiden und mit der Sahne, etwas Pfeffer und 4 El Zitronensaft im Mixer fein pürieren.
Danach die Creme mit dem Frischkäse zusammen glatt rühren und mit Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Die Lachscreme kann einen Tag zuvor zubereitet werden und schmeckt sehr gut auf Brotchips, Kräckern oder Baguettescheiben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Biggiblue

Hallo Carrara, ich freu mich sehr, dass Du das Rezept ausprobiert hast. Zitronenpfeffer zu nehmen, ist auch ne gute Idee, ich glaub, das probiere ich beim nächsten Mal auch aus. Danke für die Bewertung :-) LG Biggiblue

16.09.2011 22:52
Antworten
carrara

Hallo, diese leckere Creme gab es gestern bei uns zu Zucchini-Sticks. Statt des Cayennepfeffers habe ich etwas Zitronenpfeffer genommen um die Citrus-Note noch etwas zu unterstreichen. LG Carrara

16.09.2011 08:31
Antworten