Bewertung
(77) Ø4,49
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
77 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.03.2004
gespeichert: 2.272 (4)*
gedruckt: 21.374 (65)*
verschickt: 156 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.07.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

6 m.-große Kartoffel(n), festkochend (6-8)
200 g Fleisch - Salat
1/2 kl. Glas Salatcreme (Miracel Whip)
Ei(er), hart gekochte
1 m.-große Zwiebel(n), (1-2)
2 EL Senf, (2-3)
1 EL Essig, (1-2)
1 EL Mineralwasser (1-2)
  Salz und Pfeffer
  Petersilie
 evtl. Knoblauchgranulat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alles klein schneiden und mischen. Zwiebeln nicht zu fein hacken, ebenso die Eierstücke nicht zu klein schneiden. Das Knoblauchgranulat ist schon fast eine Provokation, aber testet mal selbst. In geringer (!) Menge verstärkt das den Geschmack. Keinen frischen nehmen, der kommt zu heftig. Granulat löst sich besser. Mit Pfeffer, Senf und Essig nicht zu sparsam sein. Salat sollte eine (leichte) Gelbfärbung haben. Etwas Petersilie unterheben, mit dem Rest garnieren. Mindestens 12 Stunden ziehen lassen.
Ja, hat viele Kalorien. Für Leute, die nicht drauf achten müssen. Restaurantgetestet und von Köchen für 'sehr gut' befunden.