Asiatische Bratnudeln


Rezept speichern  Speichern

Hänchenbrust, Bambussprossen, Linguine

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.06.2011 400 kcal



Zutaten

für
250 g Hähnchenbrustfilet(s)
300 g Möhre(n)
250 g Nudeln (Linguine)
Salzwasser
1 EL Sesamöl
3 EL Sojasauce
1 Glas Bambussprosse(n)
4 EL Chilisauce
1 Paprikaschote(n), rot
1 Porreestange(n)
einige Zuckerschote(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Möhren schälen, in Stifte schneiden. Die Paprikaschote abbrausen, entkernen und in Streifen schneiden. Den Porree putzen, abbrausen in Ringe schneiden. Die Zuckerschoten abbrausen.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, abtropfen lassen. Das Fleisch im Öl goldbraun anbraten. Das Gemüse dazugeben, 5 Minuten mitbraten. Mit 2 EL Sojasoße ablöschen, aufkochen.

Die Bambussprossen abtropfen lassen, mit der Chilisoße und den Nudeln zum Fleisch geben. Mit dem Rest Sojasoße abschmecken, nach Geschmack mit Schnittlauch bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.