Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.06.2011
gespeichert: 178 (0)*
gedruckt: 691 (4)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.09.2008
466 Beiträge (ø0,14/Tag)

Zutaten

200 g Quark, (Topfen)
100 g Zucker
Ei(er)
100 g Grieß
1/8 Liter Milch
100 g Semmelbrösel
 etwas Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Topfen mit 80 g Zucker, 2 Eiern, der Milch und dem Grieß zu einer Masse verrühren und ca. 30 min kalt stellen. Danach in befettete Förmchen je ca. 2 EL der Masse geben und diese ca. 90 Sek. bei 600 Watt in der Mikrowelle ausbacken.

Die Semmelbrösel mit ca. 20 g Zucker in einer Pfanne mit Butter anrösten und die noch warmen Knödel sofort in den Bröseln wälzen.

Dazu auf jeden Fall noch Apfelmus, Zwetschgenröster, Kompott oder ein Früchteragout servieren.