Pizza mit Rinderfilet und Gorgonzola


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 09.06.2011



Zutaten

für
400 g Pizzateig, (siehe Chefkoch-Datenbank Rezept von Katja 242)
200 ml Sauce für Pizza, pikant, Fertigprodukt oder selbsgemacht
200 g Rinderfilet(s), in 4-5mm dünne Scheiben geschnitten
30 g Gorgonzola mit Mascarpone
200 g Käse, (Pizzakäse)
n. B. Salz
n. B. Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 58 Minuten
Den Pizzateig (nach dem Rezept von Katja242 hier in der Datenbank) zubereiten.
Auf einem Backblech ausrollen. Die angegebene Menge reicht für ein normales rechteckiges Backblech. Mit der gewünschten Menge Pizzasoße bestreichen.
Den Käse auf die Pizza streuen. Wichtig ist, dass er unter den Belag kommt. Er verhindert bei "saftigen" Belägen ein "durchsuppen" und der Teig wird dann nicht matschig sondern schön knusprig.
Das Rinderfilet, falls es nicht schon geschnitten ist, in 4-5mm dünne Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mit der Hand platt drücken, gegebenenfalls je nach Größe noch mal halbieren und auf der Pizza verteilen. Dann den Gorgonzola am besten mit 2 Löffeln auf der Pizza verteilen. Dabei immer kleine Stückchen zwischen das Filet legen.

Für ca. 8-10 Minuten in den bei Ober/Unterhitze auf 250°C vorgeheizten Backofen geben bis der Teig knusprig ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LisaJanine92

War wirklich echt lecker nur finde ich das das Rinderfilet total übertrieben für ne Pizza ist. Viel zu teuer und sehr nach Rindfleisch schmeckt es dann auch nicht... Deshalb schade um das feine Filet...

07.12.2013 19:39
Antworten
Goodfeels

Vielen Dank für die schnelle Antwort :-) Werde die Pizza am Sonntag meiner Familie servieren und berichten. Herzlichen Gruss und ein schönes Wochenende, Bille

21.03.2013 12:04
Antworten
Teddy01969

Hallo Bille, ich hatte nicht mehr verwendet für das eine Blech weil ich nicht wollte, dass der Gorgonzola dominiert. Aber die Menge kannst Du natürlich nach belieben vergrößern. Gruß Ted

19.03.2013 19:28
Antworten
Goodfeels

Hallo, ich wollte wissen, ob die Gramm-Angabe vom Gorgonzola-Mascarpone richtig ist? Irgendwie erscheinen mir 30 g arg wenig?! Für Info dankt mit Gruß Bille

19.03.2013 08:16
Antworten