Bewertung
(26) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.06.2011
gespeichert: 1.538 (1)*
gedruckt: 7.070 (23)*
verschickt: 44 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.04.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Oliven, grüne und/oder dunkle
1/2  Zitrone(n), Saft davon
1 Bund Petersilie
1 kleine Zwiebel(n), rot
Knoblauchzehe(n)
50 g Mandel(n), gemahlen
  Kräutersalz
 evtl. Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Oliven mit Petersilie, Knoblauch, Zwiebel und Zitronensaft im Mixer zerkleinern, bis eine Paste entsteht. Anschließend die fein gemahlenen Mandeln hinzugeben und mit Kräutersalz abschmecken. Eigentlich müsste die Paste durch das Öl der Oliven bereits eine gut streichbare Konsistenz haben, falls nicht, darf die Tapenade noch mit Olivenöl verfeinert werden.
Wenn man keinen Mixer oder Küchenmaschine hat, können die Oliven auch klein geschnitten und mit einer Gabel zerquetscht werden. Die Zwiebel kann auch fein gehackt zugegeben werden.

Die Tapenade schmeckt sehr lecker zu Gemüse-Frischkost, Salat, Kartoffeln, Kürbis oder auch auf Brot.