Bewertung
(14) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.06.2011
gespeichert: 365 (0)*
gedruckt: 3.270 (30)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.02.2010
858 Beiträge (ø0,26/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nudeln (z. B. Farfalle oder Fusilli)
  Salzwasser
500 g Champignons, frische
1 Stange/n Lauch
Zwiebel(n), rot
75 g Speck, mager, gewürfelt
1 Becher Brunch Paprika Peperoni (200 g)
2 EL Mehl
250 ml Weißwein
150 ml Wasser
2 TL Gemüsebrühe, instant
1 TL Rosmarin, frischer, fein gehackt
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Lauchstange waschen, säubern und in Ringe schneiden. Die Champignons (falls nötig) mit einem Tuch vom Schmutz befreien und vierteln. Die Zwiebel fein hacken.

In einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe die Lauchringe, die Zwiebelwürfel und den Speck anbraten. Nach etwa 5 Minuten die geviertelten Champignons dazugeben und weitere 5 Minuten anbraten. In der Zwischenzeit das Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln gar kochen.

Das Champignon-Lauch-Gemüse mit 2 EL Mehl bestäuben und mit Wasser und Weißwein ablöschen und gut umrühren, damit keine Klümpchen entstehen. Das Ganze zugedeckt etwa 10 Minuten einkochen lassen.

Nun mit Gemüsebrühe, gehackten Rosmarinnadeln, Pfeffer und evtl. Salz würzen. Den Brunch einrühren und kurz warm werden lassen. Die Nudeln mit der Soße übergießen und servieren.