Bewertung
(3) Ø2,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2011
gespeichert: 75 (0)*
gedruckt: 1.017 (8)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.06.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Roggenmehl (Vollkorn-)
30 g Kleie (Dinkel-)
50 g Rohrzucker, oder brauner Zucker
80 g Butter
2 EL Sirup (Karamell-)
Ei(er)
4 EL Milch
1/2 Tüte/n Backpulver
  Mehl, für die Arbeitsfläche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 165 kcal

Butter im Ofen schmelzen lassen. Am besten gleich das Vorheizen nutzen (180° Ober- und Unterhitze).

In die geschmolzene Butter, Vollkornmehl, Kleie, Zucker, Sirup, Eier, Milch (nach Bedarf) und Backpulver geben. Mit Knethaken oder per Hand zu einem festen Teig kneten. Der Teig wird ziemlich fest und klebt nicht, daher benötigt er keine Ruhezeit.

Auf einer gemehlten Fläche den Teig etwa 3 mm dünn ausrollen und je nach belieben mit Keksformen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und 10-11 Min. backen.

Die Kekse haben einen schönen Biss und schmecken mit Frischkäse, evtl. auch belegt mit Gurke oder Radieschen sehr gut. Der ideale Snack für zwischendurch und Leute, die ihre Kalorienzahl im Auge behalten müssen.
50 g haben etwa 165 kcal.




(so wie ich);)