Rucolasalat mit Mozzarella, Pfirsichen, Rohschinken und Honigdressing


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.56
 (52 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 29.03.2004



Zutaten

für

Für den Salat:

1 Pck. Rucola
4 Pfirsich(e)
200 g Mozzarella
100 g Parmaschinken

Für das Dressing:

½ Zitrone(n), Saft davon
n. B. Olivenöl, ca. 4 - 5 EL
2 EL Honig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Salat waschen und in eine passende Schüssel geben. Dann die Pfirsiche in mundgerechte Stücke zerteilen. Den Mozzarella in Stücke reißen (sieht besser aus als ihn zu schneiden) und dazugeben. Dann noch den Schinken zufügen.

Für das Dressing ca. 4 - 5 EL Olivenöl in ein Glas geben und Honig beimengen. Dann den Zitronensaft hineinpressen und alles vermischen.

Tipp: Am besten mit Weißbrot servieren und das Dressing später damit auftunken. Schmeckt herrlich!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Suggarfly

Einfach sehr geil 😍 hatte nur Nektarinen aber ich könnte mir vorstellen, dass Pfirsiche aus der Dose sehr lecker dazu schmecken würden. In den Dressing habe ich noch Salz, Pfeffer und Knoblauch aus der Mühle gemacht. Super yummi 😍😍😍😍

26.07.2020 17:59
Antworten
Küchenfee_zaubert_leckeres

Sehr lecker 😊. Ich habe noch geröstete Walnüsse dazu getan. Salz würde ich beim nächsten mal weglassen, weil der Schinken schon salzig genug ist.

17.09.2019 13:32
Antworten
K87

Ein toller Salat 🥗! Pfeffer und Salz geht immer..und .. Walnüsse!! 5Sterne Bild haben wir geladen.

11.09.2018 20:49
Antworten
küchen_zauber

Das war sehr sehr lecker. Foto hab ich eingestellt. LG

15.10.2017 20:00
Antworten
Mrs_Perfect

Ein wirklich sehr sehr leckerer Salat! Ich habe mich an den Rat meiner Vorposter gehalten und ein paar geröstete Pinienkerne dazu gegeben, das passt wirklich ganz ausgezeichnet! Ich habe noch eine Portion vegetarisch zubereitet - mit Cocktailtomaten statt Schinken, das hat auch sehr gut gepasst! :)

30.08.2017 21:06
Antworten
Moon22

Ich erwischte leider einen Honig mit zu starkem Eigengeschmack (Katsanienhonig) und da waren 2 EL zuviel :o) Und ich hab noch Walnusskerne darübergestreut. Einfach nur Lecker ;-)

31.07.2010 17:39
Antworten
Müde²

sehr lecker aber ich würde für die abrundung zwichen der süsse des honigs und der pfirsiche und dem bitteren frischen geschmack des rucolas eine hand voll pienienkerne oder sonnenblumenkerne dazu geben das macht den salat noch bissiger und rundet ihn ab (das anrösten der kerne nicht vergessen dadürch endwickeln sie erst ihr aroma)

03.06.2004 13:25
Antworten
anne332

War super maga lecker. Einfach toll! Meine Tips: - würde flüssighonig verwenden, wenn nicht vorhanden das dressing vorher kurz pürrieren. -schmeckt auch hervorragend mit dosen phirsich - mehr als 5 EL Öl, nicht zu sparsam Vielen DAnk

13.05.2004 18:55
Antworten
Chasra

Super lecker!!! Habe ich meinen Gästen serviert und die waren begeistert!!!

08.04.2004 16:44
Antworten
christine123

Leckeres Rezept! Danke!

30.03.2004 13:34
Antworten