Bewertung
(12) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2011
gespeichert: 256 (0)*
gedruckt: 1.604 (6)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Nudeln, Spiralen empfohlen
200 g Käse, gerieben z.B. Gouda
450 g Gehacktes, halb und halb
50 g Schinken, gewürfelt
800 ml Brühe, gekörnte
200 ml Sahne
3 TL Tomatenmark
3 TL Kräuter, italienische, getrocknet
3 TL Parmesan, frisch gerieben
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 kleine Karotte(n), fein zu Mus gerieben
2 TL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch und Zwiebeln kleinschneiden. In dem Olivenöl in einer Pfanne glasig braten. Dann den Schinken zugeben und bald darauf auch das Gehackte. Alles schön krümelig braten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Jetzt die italienischen Kräuter, die Karotte und das Tomatenmark dazugeben, kurz mit anbraten und dann mit der Brühe ablöschen. Die Sahne hinzugeben und den Parmesankäse. Die Soße einmal aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig abschmecken. Weitere 5 Minuten bei geschlossenem Deckel leicht köcheln lassen.
Die Nudeln ohne zu kochen in eine Auflaufform geben und dort mit der Soße vermengen. Den Käse darauf verteilen und bei 200° (170° Umluft) im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.