einfach
Fisch
gekocht
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


SABO - Spaghetti mit Sahnethunfischsauce

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.03.2004



Zutaten

für
500 g Nudeln (Spaghetti)
220 g Thunfisch, gewürfelt
4 Zehe/n Knoblauch, gehackt
1 Chilischote(n), gehackt
5 EL Olivenöl
250 ml Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 10 Minuten
Thunfisch mit Knoblauch, Chili und Olivenöl verrühren und 3 Stunden marinieren.
Spaghetti al dente garen.
Eine Pfanne heiß werden lassen und den Thunfisch eine 1/2 Minuten anbraten, Sahne zugießen, Spaghetti zugeben, würzen und vom Feuer nehmen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JuNo2012

Das Rezept ist sehr lecker und mit Cremefine hat es kaum Kalorien. Ich habe jedoch eine weitere Knobizehe mit reingepackt und zusammen mit den gebratenen Zwiebeln, Chilis und Öl püriert. Dann hat man nicht immer diese scharfen Fetzen sondern es ist alles gleichmäßig gewürzt. Ich musste das Rezept noch sehr mit Pfeffer und Salz verfeinern, bis der Geschmack perfekt genug war.

24.09.2013 15:31
Antworten
S.B. 5

Hallo romy!! Nein,du musst keinen frischen Thunfisch nehmen. Der aus Dose ist gemeint. - Gruss SABO!!

23.02.2006 22:03
Antworten
Gelöschter Nutzer

klingt sehr gut, aber mit frischem Thunfisch oder geht auch eine Dose?

08.05.2005 21:09
Antworten
Gelöschter Nutzer

OK, über die Kalorien denken wir jetzt mal nicht nach..... :-) Klingt sehr gut und scheint auch schnell zu gehen. Gruß Sabine

06.05.2004 09:52
Antworten
christine123

MMMhh, lecker viel Knofi, mal was anderes ohne Tomaten!

29.03.2004 17:37
Antworten