Bewertung
(5) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.06.2011
gespeichert: 162 (0)*
gedruckt: 1.017 (16)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.01.2007
166 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Eigelb
Eiweiß
130 g Mehl
70 g Speisestärke
2 TL Backpulver
35 g Butter, flüssige
3 EL Wasser, gekochtes
 evtl. Zitronenschale, abgerieben
1 Prise(n) Salz
  Für die Creme:
9 Blätter Gelatine
150 g Nougat, wer mag mehr
350 g Doppelrahmfrischkäse
250 g Mascarpone
500 g süße Sahne
3 EL Puderzucker, gehäufte
  Für die Dekoration:
200 g süße Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Eine 26er Springform auf dem Boden mit Backpapier auslegen.

Für den Biskuit: Das Eiweiß mit dem Zucker, dem Vanillezucker und einer Prise Salz zu einem cremigen Schnee rühren, nicht ganz steif ausschlagen. Dann die Eidotter mit dem Schneebesen von Hand vorsichtig unterheben. Das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver 2 x sieben und über die Eimasse geben. Wieder vorsichtig unterheben. Zum Schluss die flüssige Butter und das Wasser unterheben. Den Teig in die vorbereitete Tortenform füllen.

Bei 190 °C ca. 30 Minuten backen.

Wenn der Biskuit sich oben wattig anfühlt und keine Delle bleibt, ist er fertig (oder Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen und etwa 10 Minuten ruhen lassen, danach aus der Form nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Den Tortenboden zweimal durchschneiden und mit Creme füllen.

Für die Creme:
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Nougat im warmen Wasserbad schmelzen lassen. Den Frischkäse mit Mascarpone und Puderzucker vorsichtig aufschlagen damit er nicht gerinnt und das flüssige Nougat unterrühren. Die Gelatine nach Packungsanweisung auflösen und mit zwei EL der Creme angleichen. Dann zügig unter die Creme rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

Einen Tortenring um den untersten Boden legen und ein Drittel der Creme aufstreichen. Den zweiten Boden auflegen und wieder mit Creme bestreichen. Den dritten Boden darauf legen und die restliche Creme aufstreichen. Die Torte für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Den Tortenring entfernen. Die restliche Sahne steif schlagen und die Torte rundherum damit einstreichen. Ein paar Sahnetuffs oben drauf setzen und nach Belieben ausdekorieren.