Bewertung
(7) Ø3,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.06.2011
gespeichert: 359 (0)*
gedruckt: 1.480 (7)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.01.2011
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Spaghetti
  Salzwasser
200 g Oliven, schwarz oder grün, entsteint
150 g Cashewnüsse, gesalzen oder naturell
1 kl. Glas Pesto, grünes, evtl. selbst gemacht
 etwas Olivenöl zum Braten
  Salz und Pfeffer
1 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 7 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst kochst Du die Nudeln wie gewohnt nach Anleitung im Salzwasser. Du kannst aber auch bereits kochte Nudeln vom Vortag verwenden.

Währenddessen kannst Du die Zwiebel in Würfel schneiden und den Knoblauch hacken, bzw. pressen. Außerdem werden die Oliven in "Ringe" geschnitten, also je nach Größe 2 - 3mal durchschneiden.

Wenn die Nudeln fertig sind, kannst Du das Öl in eine Pfanne (oder Wok oder was auch immer) geben und die Zwiebel darin glasig werden lassen. Gib nun die Nudeln dazu, lass sie einige Zeit mitbraten. Dann salzen, pfeffern und den Knoblauch dazugeben.

Das Ganze wieder einige Zeit "durchziehen" lassen, dann die Oliven hineinmengen. Wenn auch diese ein wenig angebraten sind, kannst Du das Pesto dazugeben und alles gut vermengen. Ganz zum Schluss kannst Du nun die Cashewnüsse hinzugeben und alles noch mal 2 Minuten braten.