Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2011
gespeichert: 51 (0)*
gedruckt: 481 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.08.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Füllung:
500 g Brokkoli
50 g Parmesan
60 g Käse, (Gouda)
60 g Cheddarkäse
1 Becher Ricotta
2 m.-großes Ei(er)
2 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer
1 TL Kreuzkümmel
Tortilla(s)
  Öl
1 Flasche Ketchup, scharf mit Peperoni oder Jalapenos
500 ml Gemüsebrühe
50 g Parmesan
60 g Käse, (Gouda)
60 g Cheddarkäse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes Brokkoli in gleichgroße Stücke schneiden (man kann so gut wie alles von dem Brokkoli verwenden) und Salzwasser dünsten.

Für die Füllung der Tortillas: 50g Parmesan, die 60g des Goudas und des Cheddars, die 2 Knoblauchzehen und den gekochten Brokkoli mit dem Ricotta mischen. Alles mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Als letztes noch zwei Eier dazu geben und untermischen (die Käsesorten können beliebig gewählt werden, je nach Geschmack).

Als nächstes mit Öl die Auflaufform fetten, damit die Tortillas nicht ankleben.
Die Ricotta-Brokkoli-Masse in die Tortillas einrollen und in die Auflaufform legen.

Dann die Flasche Ketchup (ich benutzte meist Texicana Salsa) über die Tortillas verteilen und mit der Gemüsebrühe die Auflaufform auffüllen bis fast nichts mehr hineinpasst (kommt aber auf die Größe der Auflaufform an, mit mehr als 500ml Brühe wird es sehr flüssig).

Tipp: Die Flasche Ketchup mit der Brühe ausspülen, so geht nichts verloren.

Zu guter Letzt mit den Resten an Parmesan und Käse die Tortillas überstreuen. Die Enchiladas kommen dann für 20 min bei 200 Grad in den Ofen, bis der Käse schön goldgelb ist.

Wahlweise kann man dazu noch Tomaten und Zwiebel klein schneiden und mit Salz, Pfeffer und Limette würzen und dazu reichen.