Bewertung
(11) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.05.2011
gespeichert: 126 (0)*
gedruckt: 506 (0)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2008
414 Beiträge (ø0,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 große Grapefruit(s), gut geküht
80 g Zucker, braun
25 g Butter
1/2 TL Zimt, gemahlen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Grill vom Ofen einschalten und die Grapefruits halbieren. Sollten sie nun nicht gerade stehen, mit einem Messer etwas von der Schale unten abschneiden. Das Fruchtfleisch mit einem sehr scharfen Messer von den Häutchen losschneiden, aber in der Frucht belassen. Die Hälften in eine passende Auflaufform stellen. Falls sie noch etwas uneben sind, kann man an den Stellen etwas Alufolie darunter legen.
Die Butter, den Zucker in einem kleinen Topf schmelzen und den Zimt dazu geben. Diese Mischung nun gleichmäßig auf die Grapefruithälften geben. Glatt streichen und in den Ofen geben. Wenn möglich mit 10-11 cm Abstand unter den Grill stellen, für etwa 2-3 Min. Der Belag sollte blubbern und Bläschen haben. Da sollte man nachschauen, damit sie nicht zu dunkel werden.

Herausnehmen und gleich servieren.
Wer mag, garniert sie noch mit einigen Minzblättchen. Die Grapefruits sollten vor der Anwendung sehr gut durchgekühlt sein.