Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.05.2011
gespeichert: 363 (0)*
gedruckt: 1.311 (9)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2003
1.859 Beiträge (ø0,33/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
 etwas Butter
2 1/2 dl Sahne
1 dl Milch
Ei(er)
75 g Käse, geriebenen Appenzellerkäse
  Salz
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
400 g Hörnli (Nudeln), gekocht
200 g Erbsen, fein
Karotte(n), fein gehackt oder geraffelt
2 EL Schnittlauch, fein gehackt
2 EL Majoran, fein gehackt
  Salz
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sahne, Milch, Eier und Käse gut verrühren und würzen.
Hörnli, Erbsli, Karottenwürfeli, Schnittlauch und Majoran dazu geben und gut miteinander vermischen und nochmals kräftig würzen.
Die Bratbutter in einer Pfanne erhitzen und die Masse hinein geben. Bei mittlerer Hitze halb zugedeckt circa 20 Minuten zu einer Tortilla backen.
Die Tortilla auf einen Teller oder eine Platte gleiten lassen, in Stücke schneiden und servieren.

Die angegebene Menge reicht für 2 Pfannen mit 24 cm Durchmesser. Nach Belieben kann man die Frittata nach ungefähr 15 Minuten wenden und nochmals 5 Minuten auf der anderen Seite fertig braten.
Mit einem kleinen gemischten Salat reicht die Menge auch für 6 Personen.
Hat uns auch kalt gut geschmeckt.